eine kleine böse band…

Mai 14th, 2007

An irgendeinem denkwürdigen Tag des Jahres 2005 verlassen 3 tapfere Männer ihre Garage in Graz – Peter Kastner, Anton Hüttmayr und Hannes Ressi sind unfrisierte Brillenträger, ihre Mission ist durchdrungen vom Geist des Rock’n’Roll: mit kleinen Liedern im Gepäck wird im  ausweglosen Kampf gegen die Windmühlen dieser Welt mutig Böses mit Bösem vergolten. Auf dieser Road to Nowhere fahren keine Angst! sowohl auf altbekannten Highways als auch auf holprigen Nebenstraßen, manchmal werden auch eigens Brücken gebaut. In jedem Fall versuchen sie durch die heilende Wirkung des Rock`n Roll für sich und ihr Publikum ausreichend Prophylaxe für den Alltag zu bieten. Auf dass der Groove für immer mit ihnen sein möge…

P.S.:  Tonnen von gratis mp3-downloads unter HIER SPIELT DIE MUSIK!

Ende GeLENDe!

April 25th, 2017

Liebe Leute – der Grazer Lendwirbel dreht sich ja heuer gerüchteweise zum letzten Mal – da dürfen wir natürlich nicht fehlen, deshalb gibt’s uns und unsere bissigen bösen kleinen Lieder live am Donnerstag den 4.5.2017 um 19h00 auf der WAKMUSIC Lendwirbelbühne in der Griesgasse 8, 8020 Graz. Mahlzeit!

zu den Akten…

April 5th, 2017

It’s official…

keine Angst! sind entgültig im Archiv gelandet… genauer gesagt im Rockarchiv Steiermark. Check it out!

keine Angst! vorm Schnee

Januar 23rd, 2017

keine Angst! gastieren am Samstag den 11.2.2017 um 20h30 im Café „HUT AB“ in Hermagor.  Und machen den Schnee erst so richtig schee! Don’t miss it!!

 

der Gries ist gekocht…

September 22nd, 2016

Jetzt ist uns Ängsten doch tatsächlich – sozusagen in letzter Minute – auch noch der Grieskram zum Opfer gefallen: keine Angst! sind am Samstag den 24.9.2016 ab 23h00 livehaftig durch die Grieskram Aftershowparty im Club Wakuum gepflügt – frei nach dem Motto: Sch#@* auf Schonkost, dieses Fest wird fett!! G’schmackig wars!

griesangst_web_new

Vor dem Video ist nach dem Hutzi…

September 13th, 2016

Hutzi is over… leider…!! Es war uns nämlich das erwartete Fest! Love God Chaos und die Styronauten und unsere Wenigkeiten hatten einen rundum zufriedenstellenden Abend. Da kann man sich einfach nur wünschen dass wir uns nächstes Jahr alle an Ort und Stelle wiedersehen!! Vielen lieben Dank an das fantastische Hutzi-Team und an das mindestens ebenso fantastische Publikum!!

dsc_6614_k

In der Zwischenzeit waren wir selbstverständlich untätig. Das heißt konkret: wir haben unser Nichtstun gefilmt und daraus ein kleines entspanntes spätsommerliches Video gebastelt zum Track „90% blau“ unseres neuen Albums „TATAT“ – enjoy!!

TATAT @ HUTZI

August 12th, 2016

keine Angst! präsentiert: „TATAT“ – die neue CD – am Donnerstag den 18.8.2016 ab 20h00 live im Rahmen des wunderprächtigen HUTZI, Varietétheater & Dinnerclub, im TTZ, Viktor Franz Straße 9, 8051 Graz.ka_tatat_cd_txtunser jüngstes elektroakustisches Machwerk, ein extravagant extrovertiert explosiver dreckig dreieckiger Tonträger mit dem hüschpen Namen „TATAT“. Krachig, rumpelig, aber auch anschmiegsam wie ein zu heiß gewaschener Angorapullover. Brutzelt, brät, und bröselt. Knirscht, knutscht und knuspert. Beschäftigt sich mit hättiwari, Beate und dem Bassisten. Ist freiwillig würdig bis zum Heizdeckenkurzschluss. Rudert aus dem Fenster. Oder nach Paris. Verlässt Dich jetzt – wenn du schon gehst, Knochenmaschine… Und ist 90% blau. Den spitzenen spitzigen Spezialspass gibts handgefertigt auf Anfrage an mail@keineangst.net – Jo eh.

(1) aus dem Fenster

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

(4) rudern

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

(13) verlass mich jetzt

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

schon morgen: keine Angst! @ Altstadtparty Hermagor

Juli 19th, 2016

Morgen Mittwoch (20.7.2016) wird Hermagor gerockt! Wir haben die Ehre die erste diesjährige Hermagorer Altstadtparty beschallen zu dürfen. Ab 18h30 gehts los. Wir freuen uns! Gespielt wird eigenes Material und ein buntes Programm an Klassikern und Hadern. Will heißen: keine Angst! goes Tanzband – das kommt nur einmal, das gibts nicht wieder, also: nicht versäumen!

Vorspringerlieder mit Peter the Eagle

Juni 1st, 2016

Donnerstag den 2.6.2016 ab 19:30 gibt keine Angst! im Grazer p.p.c. den Vorspringer vor Christoph & Lollo! Das hatten wir grundsätzlich schon mal und das war gut so. Doch diesmal wird es anders: Peter Kastner, von allen guten Geistern (Anton, Hannes) verlassen, spielt keine Angst! solo: zu sehen und zu hören gibt es Ungesehenes, Ungehörtes und Unerhörtes das wir (Anton, Hannes) ihm sonst niemals durchgehen lassen würden! Ein wahrhaftiges audiovisuelles Ü-Ei also: Für Spiel, Spaß und Spannung ist gesorgt! Schokolade bitte selber mitbringen…

petertheeagle

Blood on the tracks…

Mai 5th, 2016

Lendwirbel! Wir hatten in der Ankündigung unserer kleinen Operation Lendwirbel 16 versprochen es würde keine blutleere Angelegenheit werden… Dieses Versprechen durften wir zur gestrigen Geisterstunde in der gut gefüllten p.p.c.-Bar auf spektakuläre Art und Weise auch halten! Wer ein ausgelassenes, tanzendes, knutschendes, mitsingendes, johlendes, die Bühne enterndes Superpublikum vor sich hat der mobilisiert selbstvergessen und mit Freuden halt auch noch die letzten Reserven… am nächsten Morgen, wenn der Kater schon wieder schnurrt und die Wunden verbunden sind, bleibt einem dann zum Schluss oft nur mehr das Eine zu tun: das vergossene Herzblut von der Gitarre wischen…

letitbleed_web

Gottseidank ist das sechssaitige Fräulein mit dem wunderschönen Namen „Epiphone Sheraton“ nicht besonders zart besaitet. Und gute Seelentrösterin die sie ist hält sie es mit den guten alten Rolling Stones: „if you want it you can bleed on me!“ Eine echte Gefährtin für’s Leben halt… Hoffentlich hängt sie bald wieder frisch geputzt an Peter „the bloody King of bloody Schrabbel“ Kastner und bringt das Publikum zum Tanzen!

Btw: auch sehr sehr super gestern: Coinflip Cutie („Joey!!“) und die spektakulär synchronschwimmenden supersphärischen Resisterinnen!!

Band/Schreien/Verfall am Lendwirbel 16

April 25th, 2016

ka_lw_16

Unsere kleine böse Kapelle des Grauens schickt sich an zu vorfeiertäglicher Geisterstunde im kleinen Saal des p.p.c. den sechzehnten Lendwirbel zu operieren. Für diese keineswegs blutleere Angelegenheit werden furchtlose Freiwillige gesucht! Ordinationszeit: 4.5.2016, zwischen 23h59 und 00h59, privat und alle Kassen.