Archiv für die ‘samt & seide’ Kategorie

HUTZILICIOUS!

Freitag, Juli 21st, 2017

Am Montag, den 14.August 2017 waren wir kleinen Ängste wieder einmal im Hutzi zu Gast, diesmal als Teil eines bunten Varietéabends mit vielen weiteren tollen Künstlern. Wie immer im Kristallwerk in der Viktor-Franz-Straße 9 in Graz. Wie immer gabs auch exzellentes Essen!! Danke an Carola und Phillip sowie das ganze Hutzi-Team für den tollen Abend!! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!!!… 🙂 Alle weiteren Infos unter www.hutzi.at.

Vor dem Video ist nach dem Hutzi…

Dienstag, September 13th, 2016

Hutzi is over… leider…!! Es war uns nämlich das erwartete Fest! Love God Chaos und die Styronauten und unsere Wenigkeiten hatten einen rundum zufriedenstellenden Abend. Da kann man sich einfach nur wünschen dass wir uns nächstes Jahr alle an Ort und Stelle wiedersehen!! Vielen lieben Dank an das fantastische Hutzi-Team und an das mindestens ebenso fantastische Publikum!!

dsc_6614_k

In der Zwischenzeit waren wir selbstverständlich untätig. Das heißt konkret: wir haben unser Nichtstun gefilmt und daraus ein kleines entspanntes spätsommerliches Video gebastelt zum Track „90% blau“ unseres neuen Albums „TATAT“ – enjoy!!

kurzfristiges kleines Konzertchen

Mittwoch, September 23rd, 2015

Am Samstag, den 26.9. spielen wir im Café auf der Grazer Murinsel ein kleines unverzerrtes naturbelassenes Rohkost-Konzertchen im Rahmen einer Veranstaltung des Grazer Round Table 21. Wir starten so gegen acht. Wer will der darf… auch gerne was spendieren, der Round Table 21 lässt alle Einnahmen karitativen Zwecken zukommen 🙂

schöner Stern + neues Jahr

Mittwoch, Dezember 31st, 2014

Vielen lieben Dank fürs zahlreiche Erscheinen am 18.12. im P.P.C.! Wir und die Kollegen hatten einen wirklich schönen Abend. Ist sehr zu unserer Freude auch ganz schön was zusammengekommen fürs Vinzidorf! DANKE!! Bleibt uns noch euch allen ein schönes Jahr 2015 zu wünschen, ohne Angst aber natürlich hoffentlich mit den Ängsten! Nächste livehaftige Gelegenheit: 27.2.2015 im Club Wakuum, mit den lovely Katinkas!! Mehr dazu in Kürze…

ppc

kA!Hit

Mittwoch, Dezember 31st, 2014

Es ist soweit! Wir – die Ängste Eures Vertrauens – bewerfen euch mit einem nigelnagelneuen Tonträger!! Das Ding hat auf den ersten Blick keinen Namen, aber ein Gesicht, und was für eins noch dazu!

Wie gewohnt haben wir uns auch diesmal wieder ausschliesslich mit den wirklich wirklich wirklich dringenden Dingen beschäftigt – herausgekommen sind elf dringliche Lieder die die Welt gaaaaaaanz dringend gebraucht hat: gegen heckseitige Körperkunst, gegen das Verkacken, für Brennesseln, für oder gegen tote Hunde, Sitzveranstaltungen, Thermoskannenbesitzer, leere Blicke, das Ich und noch vieles mehr…. kurz gesagt: das ist die Platte die gerade noch gefehlt hat. Liebevoll handgeklöppelt im SiSiTop Studio in Graz mithilfe von Frente Gurt und Arne Glöckler, gemischt und gemeistert von none other than Sir Shakin’ Matthews. Geht runter wie Öl. Läßt sich natürlich auch ganz supereinfach erwerben. Mal schaun wer uns das dann aber wirklich auch abkauft….

die Ängste reiten wieder…

Dienstag, Oktober 7th, 2014

Am 14.11. um 20h00 gibts im Pfarrzentrum Kalvarienbergstrasse 155 in 8020 Graz eine Benefizveranstaltung zugunsten der Kindergruppe Hatschipuh featuring theater mobil so wie kleine feine akustische Beiträge unsererseits. Vorverkaufskarten sowie nähere Infos gibts unter 0676 87427792. Wir freun uns drauf!
Benefiz_web

Stiiihiiilleee Naaacht….

Mittwoch, Dezember 21st, 2011

Es begab sich aber zu der Zeit, da die Menschen sich trotz finsterer Prognosen und trüber Perspektiven in Heerscharen in die heimatlichen Kaufhäuser begaben um dort inmitten erlesener französischer Düfte, chinesischer Spielzeuggewehre und heimischer Karpfen zum ungefähr zweitausendundelften Mal freudig die Ankunft des HERRN zu erwarten.

In einer jener Nächte waren die drei eiligen Ängste in der Gegend von Gleisdorf auf Tour, um lautstark die kleine Herde ihrer großen Bewunderer zu hüten. Und wahrhaftig: der Geist des Rock’n’Roll sprach durch sie! Und es war gut!

Als sie mit dem Hüten fertig waren packten sie ihre Habseligkeiten zusammen und machten sich auf den Heimweg. Doch wie sie da so fuhren da durchfuhr es Peter Kastner plötzlich und er sprach:

BLEIB STEHEN !

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Anton Hüttmayr tat sogleich wie ihm geheißen. Und so blieben sie stehen, stiegen aus und machten sich zu Fuß auf den Weg. Und Hannes Ressi folgte ihnen nach. Es war finster und bitter kalt. Sie aber hatten keine Angst! Und siehe: sie fanden eine große leere Kuppel auf einem einsamen Feld. Da gingen sie hinein und sangen dem HERRN ein Lied. Es war Sonntag halb drei in der Früh als sie dies taten. Der HERR muß wohl gesehen haben daß es gut war. Sonst hätte er sie sicher von aufgewachten aufgebrachten Nachbarn zur Rede stellen oder von vorbeistreunenden Polizeistreifen des Feldes verweisen lassen. Jedoch nichts dergleichen geschah. Die drei eiligen Ängste kehrten wohlbehalten in ihre Heimat zurück. Und brachten diese Botschaft mit:

Genießt die stillen Nächte. Für die lauten Nächte sorgen wir. Auch im nächsten Jahr. Frohes Fest und guten Rutsch!!!

hermetisch

Samstag, März 14th, 2009

der wunderbare Herr Hermes hatte unsere wunderbare Lobeshymne seiner selbst (nachhörbar in unserer „hier spielt die Musik“ Ecke) zum offiziellen Geburtstagsständchen seiner Jugendgebliebenensendung „Chez Hermes“ erkiesen – was uns mächtig freute ! Der Hauptpreis war Airplay auf FM4 – ein Lebenstraum von Peter Kastner hat sich somit erfüllt (das bedeutet: neue Ziele setzen – Rock am Ring wir kommen… !?) – sowie eine Einladung zum opulenten Fest im mondänen Casino Baumgarten in nahezu unmittelbarer Nähe der Bundeshauptstadt, der unsere Rhythmusgruppe nebst charmanter Begleitung natürlich nur zu gerne nachkam.  Und was für ein rauschendes Fest es war, mit edlen Speisen, noch edleren Getränken und vielen edlen und noch elenderen Gästen! Da wurde parliert, referiert, gezaubert – und man gab sogar ein eigens für diesen Zweck erstelltes Video zu unserem Song! Wir waren entzückt!!! Nur das oberösterreichische volkstümliche Alleinunterhalterduo passte irgendwie nicht so recht ins morbid mondäne Bild…

in diesem Sinne:  Santé chèr Hermes ! ad multos annos !

online !

Sonntag, Mai 13th, 2007

keineangst.net ist online !! und es gibt sogar schon MP3s !!!

wenn das nix is …

lg anton

PS: dicken Dank an Mike für die Mischung !!!!!