LOS VIDEOS !!!

uns auf Du-Röhre:

da haben wir doch tatsächlich den Spätsommer genutzt und ein kleines feines entspanntes Video gebastelt zum Track „90% blau“ unseres neuen Albums „TATAT“ – enjoy!!

am 12.2.2011 war Protesttag im Rabenhoftheater in Wien. Und wir mitten drin und vorn dabei. Schlußendlich sind wir fünfte geworden, besser gesagt: beste vollständig bekleidete nicht-Wiener!  Ein Erfolg also… gewonnen hat übrigens ein Wienerlied von Wienern gegen den inneren Wiener in uns. Sehr schön. Auch schön: die Lieder gegen Nespresso und gegen die Fekterin.. überhaupt: alles gute Lieder! alles in allem ein rundum gelungener Abend also. Deswegen gibts hier auch gleich das Video von unserer Liveperformance: „Laand däär Bäärrgää“ / FM4-Protestsongcontestfinale 2011, auch auf der Platte „Rock’n’Roll Selbsthilfe

am 13. und 14.8.2013 waren wir Beiband bei einem kleinen feinen Kunstprojekt in Graz: „Get lost – eine photo walk performance“. Die Gelegenheit mußten wir nutzen: So entstanden der Livemitschnitt der beiden Nummern „bleib stehen“ und „Amnesie“ und dazu auch noch ein ganzes Video zu „scheitern auf hohem Niveau“ und ein halbes zu „rück die Kohle rüber!“ (alle von der Sammel-EP „Scheitern auf hohem Niveau„) – und: wir wissen jetzt auch wem in Graz der Strom gehört…

wir erklären der Welt den Austropop. „Laand däär Bäärrgää“ von der Platte „Rock’n’Roll Selbsthilfe“ live im p.p.c. Graz am 22.11.2012

neulich beim wunderbaren balcony-tv vienna auf den Dach der Wiener Urania: „sie ist nicht hier um verstanden zu werden, sie ist hier um bewundert zu werden“ von der Platte „Rock’n’Roll Selbsthilfe

eine kleine audiovisuelle Nebenwirkung unserer Coverfotosession für „Rock’n’Roll Selbsthilfe„. Völlig sinnfrei. Aber lustig: „sie ist nicht hier um verstanden zu werden, sie ist hier um bewundert zu werden“ von der Platte „Rock’n’Roll Selbsthilfe

ja – ja – JA !

open music club 2012 im TTZ Graz, 30.3.2012. mehr was für die Harten. Songs: deine Wohnung & Seemannslied von der „EP04„, davor das nette kleine Gedichtlein „easy listening heart“

open music club 2012 im TTZ Graz, 30.3.2012. Etwas für die Zarten. „nie wieder Entschuldigung“ von der Platte „Rock’n’Roll Selbsthilfe

Antwort

Du musst eingeloggt sein um zu posten.