und es ist schon wieder was passiert…

der Frühling war dran schuld… das Ende der Saftruhe sozusagen… üppig blühende Phantasie… struppig spriessende Lieder…

wir haben das P.P.C. beschallt…

lieber Gott – was für ein Chaos!!


… und da soll man keine Angst haben!?
keine Angst! vor love god chaos
live in der P.P.C. Bar Graz, Neubaugasse 6,
Freitag 23.5.2014, 20h00.

Danke an den bösen Wolf Marcus Heider und seine Liebe(r)(s)gottunordnung und an una.knipsolina fotografie. Ich hoffe es hat Spaß gemacht und Ihr habt was gelernt dabei… (zumindest über Effektgeräte). see you all soon  😉

Antwort

Du musst eingeloggt sein um zu posten.