FM4 Protestsongcontest 2011 – Das große Finale im Rabenhoftheater in Wien

am 12.2. war Protesttag im Rabenhoftheater in Wien. Und wir mitten drin und vorn dabei. Schlußendlich sind wir fünfte geworden, besser gesagt: beste vollständig bekleidete nicht-Wiener!  Ein Erfolg also… gewonnen hat übrigens ein Wienerlied von Wienern gegen den inneren Wiener in uns. Sehr schön. Auch schön: die Lieder gegen Nespresso und gegen die Fekterin.. überhaupt: alles gute Lieder! alles in allem ein rundum gelungener Abend also. Deswegen gibts hier auch gleich das Video von unserer Liveperformance.

ein Kommentar auf “FM4 Protestsongcontest 2011 – Das große Finale im Rabenhoftheater in Wien”

  1. keineangst sagt:

    Die die genau zuhören werden sich fragen: Ist das live?

    Die Antwort ist: ja wir haben selbstverständlich live gespielt, aber es gab -- da wir die Ersten waren -- anscheinend Probleme mit der Übertragung des Gesangsmikros in den Livestream. Deswegen hat FM4 beim Youtube-Video vor Beginn des Gesanges von live auf die Studioversion rübergeschnitten.

    So kommt man auch zu einem Musikvideo -- Danke FM4!!

Antwort

Du musst eingeloggt sein um zu posten.